Querungshilfe auf der Aachenerstraße!

SPD-Ratsfrau Birgit Formanski
SPD-Ratsfrau Birgit Formanski

SPD-Ratsfrau Birgit Formanski und SPD-Ratsherr Jürgen Spilles können die Sorge der Eltern sehr gut nachvollziehen, besonders nach dem Schülerunfall, der sich vor kurzem ereignet hat .„Auf der Aachenerstraße ist derart viel Verkehr, dass Passantinnen und Passanten die Möglichkeit gegeben werden muss, eine Querungshilfe zu nutzen. Wir haben die Pflicht, besonders Kindern, Behinderten und älteren Herrschaften einen sicheren Überweg zu bieten,“ so die SPD-Ratsmitglieder, die beide im Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss sind.