„Tempo 30“ für den Wohnpark Weilerfeld

Fraktionsvorsitzende Martina Koch
SPD-Fraktionsvorsitzende Martina Koch

In den Planungen des Wohngebietes Weilerfeld sind die Straßen ‚An der Glasfachschule’ und ‚Zingsheimstraße’ als Sammelstraßen ausgewiesen, die eine Fahrgeschwindigkeit von Tempo 50 zulassen würden.
Im Wohngebiet ist inzwischen das Bauaufkommen so weit fortgeschritten, dass jetzt auch der Endausbau der Zingsheimstraße durch den Rat beschlossen wurde. Die SPD Fraktion beantragt deshalb eine dauerhafte Geschwindigkeitsbegrenzung für das gesamte Wohngebiet auf „Tempo 30“.
Im Weilerfeld leben überwiegend junge Familien mit Kindern, die den an der Zingsheimstraße gelegenen Spiel- und Bolzplatz regelmäßig aufsuchen. Um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten, und zudem den Wohnwert der AnwohnerInnen zu bewahren, ist eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf „Tempo 30“, so wie in allen Wohngebieten Rheinbachs, geboten.