Geschwindigkeitsmessung in Ramershoven

Stadtratkandidat Werner Spilles
SPD-Ratskandidat Werner Spilles

Im Ortsteil Ramershoven wird seit einigen Tagen von der Stadtverwaltung Rheinbach mit einem Radargerät die Geschwindigkeit von Fahrzeugen gemessen, die auf der Flerzheimer Straße von Rheinbach kommend durch Ramershoven weiter nach Flerzheim fahren. Eine große Leuchtanzeige informiert die Autofahrer über ihre aktuellen Geschwindigkeiten.
Der SPD-Stadtratskandidat für Ramershoven / Peppenhoven, Werner Spilles, begrüßt die Visualisierung der gefahrenen Geschwindigkeiten in dem Einmündungsbereich Flerzheimer Straße / Peppenhovener Straße: „Es ist bereits wiederholt vorgekommen, dass Autofahrer wegen überhöhter Geschwindigkeiten im Einmündungsbereich gegen die massive Befestigung der Verkehrsinsel gefahren sind. Ich setze auf Aufklärung und die Vernunft der Autofahrer, den Ortsteil Ramershoven mit der gebotenen Geschwindigkeit zu durchfahren.“
Sein Kollege, der Flerzheimer SPD-Stadtratskandidat Dietmar Danz hofft, dass nach Beendigung der Aktion die Verwaltung unaufgefordert die Ergebnisse dieser Geschwindigkeitsmessungen analysieren und im kommunalen Ausschuss Umwelt, Planung, Verkehr vorstellen wird. „Nach der Auswertung der Messungen durch die Verwaltung muss eventuell über weitergehende Maßnahmen beraten werden“, so Dietmar Danz abschließend.