Infoveranstaltung mit praktischen Energietipps

Am Donnerstag, den 29. Januar, um 19:30 Uhr im Hotel „Haus Streng“ (Martinstraße 14, 53359 Rheinbach) laden die Rheinbacher SPD und die Schutzgemeinschaft Energieverbraucher Weilerswist e.V. zu einer Infoveranstaltung „Energiewende privat – gut für die Umwelt und Ihren Geldbeutel“ ein. Hier erhalten interessierte Bürgerinnen und Bürger praktische Tipps, wie der Umstieg auf umweltfreundliche Energie gelingt. Außerdem gibt es nützliche Informationen, wie man sich als Verbraucher/in gegen die Energieversorger mit ihren vielfach überhöhten Preisen zur Wehr setzen kann. „Wir kooperieren gerne mit der Schutzgemeinschaft Energieverbraucher, weil wir begrüßen, wenn sich Bürgerinnen und Bürger organisieren, um den mächtigen Energiekartellen eigenen Sachverstand entgegenzusetzen“, erklärt der Rheinbacher SPD-Vorsitzende Folke große Deters. „Wir haben mit dem Antrag unserer Fraktionsvorsitzenden Martina Koch das Thema „Energie“ ganz oben auf die Tagesordnung der Kommunalpolitik gesetzt. Das soll jetzt mit praktischen Energie-Tipps an die Bürgerinnen und Bürger kombiniert werden“, so Folke große Deters abschließend.