SPD-Europakandidat Sebastian Hartmann unterwegs in Rheinbach

Europa- und Kommunalwahlkämpfer S.Hartmann und F.g.Deters
Hausbesuche von Europa- und Kommunalwahlkämpfern

„Toll, dass Sie sich auch bei diesem Wetter raus wagen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg!“ Solche aufmunternden Kommentare hörten SPD-Europakandidat Sebastian Hartmann und der Rheinbacher SPD-Vorsitzende Folke große Deters auf ihren Hausbesuchen immer wieder, denn es goss während der gesamten Zeit wie aus Kübeln. „Es ist nicht mehr viel Zeit bis zur Europawahl“, benannte Sebastian Hartmann den Grund, warum ihn auch der Dauerregen nicht abschreckte. „Die Menschen merken in der Krise, wohin der marktliberale Ansatz der konservativen Mehrheit im Europaparlament geführt hat. Ich werbe dafür, dass die Wählerinnen und Wähler jetzt der europäischen Sozialdemokratie das Mandat geben, es besser zu machen und die entfesselnden Marktkräfte im Interesse der Menschen einzuhegen.“ Dafür wollen seine Helfer/innen und er noch bei vielen Bürgerinnen und Bürgern im direkten Gespräch Überzeugungsarbeit leisten.