„Rheinbacher Frauen „fair“süßen den Tag

Unter diesem Motto lädt die AsF Rheinbach am 20. September von 10.00 bis 17.00 Uhr am „Schokotag“ innerhalb der Fairen Woche zum Informieren, Probieren und Kaufen an ihren Infostand an der Hauptstraße, Ecke Weiherstraße ein.
Die sich jährlich wiederholende Faire Woche möchte die Verbraucher und Verbraucherinnen dazu anregen, ihr Kaufverhalten zu überdenken und zu ändern.
Viele Informationen zu diesem Thema gibt es unter www.faire-woche.de und
www.fairtrade-deutschland.de.

Jedes Jahr wird ein anderes Produkt besonders hervorgehoben und vorgestellt. In diesem Jahr ist es die Schokolade.
Mit dem Kauf fair gehandelter Waren kann man Politik mit dem Einkaufskorb machen.
Eine Möglichkeit dazu bietet der Eine-Welt-Laden in der Passage des Raiffeisenhauses in Rheinbach, der freitags und samstags geöffnet ist (9.00-18.30, bzw.-13.00 Uhr).
Unsere Stadt möchte eine „Fair Trade“ Stadt werden. Wir wollen dazu einen Beitrag leisten, diese gute Sache den Rheinbachern und Rheinbacherinnen näher zu bringen.

Fairer Handel….für eine gerechte Welt!