Folke große Deters zum NRW-Landesvorsitzenden der SPD-Juristen gewählt

Folke große Deters

Der stellvertretende Kreisvorsitzende der SPD Rhein-Sieg und Rheinbacher SPD-Vorsitzende Folke große Deters ist neuer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (ASJ) in Nordrhein-Westfalen. Der 31-jährige Volljurist ist Büroleiter des Bundestagsabgeordneten Sebastian Hartmann und promoviert an der Universität Bonn zu einem rechtsphilosophischen Thema. Aus der ASJ Bonn Rhein-Sieg gehören auch Richterin im Ruhestand Gisela Becker und Rechtsanwalt Daniel Draznin dem NRW-Landesvorstand an. In seiner Bewerbungsrede erinnerte Folke große Deters daran, dass das Recht insbesondere für die Schwachen da sein müsse. „Wir müssen dafür sorgen, dass auch sozial benachteiligte Menschen zu ihrem Recht kommen“, so große Deters weiter. Deshalb habe er mit einigen MitstreiterInnen eine kostenlose Rechtsberatung ins Leben gerufen. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen wirke mit ihrem Einsatz für Rechtsstaatlichkeit und Grundrechte an zentraler Stelle mit, die Grundwerte der SPD „Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität“ zu verwirklichen.