Corinna Schulze-Quabis wird für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt

v.l. Bernhard Schmitz, Dietmar Danz Reimund Koch, Christa Heinen, Corinna Schulze-Quabis, Hann-Jörg Limbach
v.l. Bernhard Schmitz, Dietmar Danz, Reimund Koch, Christa Heinen, Corinna Schulze-Quabis, Hann-Jörg Limbach

Wer zusammen arbeitet, der muss hin und wieder auch gemeinsam feiern, und so fanden sich die Rheinbacher Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten zur traditionellen Weihnachtsfeier zusammen. Traditioneller Höhepunkt der Weihnachtsfeier waren die Mitgliederehrungen, die der Rheinbacher SPD-Vorsitzende Dietmar Danz durchführte. Es galt Dank zu sagen für langjährige Mitgliedschaften. Der SPD-Vorsitzende gratulierte herzlich Reimund Koch und Hann-Jörg Limbach für eine 10jährige Mitgliedschaft, Christa Heinen und Bernhard Schmitz für eine 25jährige Mitarbeit und Corinna Schule-Quabis für ein 40jähriges Jubiläum.

Als ein „besonderes Jubiläum“ bezeichnete der Rheinbacher SPD-Vorsitzende Dietmar Danz die Auszeichnung von Corinna Schulze-Quabis für 40 Jahre Mitgliedschaft. Nach ihrem politischen Wirken in Hannover und Bonn engagiert sie sich jetzt in der Rheinbacher Kommunalpolitik als Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen. Christa Heinen aus Wormersdorf und Bernhard Schmitz aus Ramershoven, die für eine 25jährige Mitgliedschaft geehrt wurden, zeichnet ein langjähriges soziales Engagement aus. Auch in der Rheinbacher Arbeiterwohlfahrt sind beide aktiv. Reimund Koch und Hann-Jörg Limbach blicken auf eine 10jährige Mitgliedschaft zurück. Reimund Koch war ab März 2006 rund ein Jahr Vorsitzender der Rheinbacher SPD. Und mit dem Namen Hann-Jörg Limbach verbindet man in Rheinbach den Georgsring e. V. und seine erfolgreiche Jugendarbeit.

Nach dem offiziellen Teil saß man dann noch lange bei Glühwein und Kerzenschein zusammen, um über alte Zeiten zu plaudern und Pläne für die Zukunft zu schmieden.