Kostenlose Rechtsberatung der SPD Rheinbach zieht ins Sozialzentrum

Folke große Deters
SPD-Ratsherr Folke große Deters

Die kostenlose Rechtsberatung der SPD Rheinbach ist in das Rheinbacher Sozialzentrum auf dem alten Gelände der Majolika-Fabrik in der Keramikerstraße 11 gezogen. „Wir unterstützen das Konzept, im Sozialzentrum verschiedene Angebote zu bündeln. Deshalb sind wir aus dem Rathaus hier hin gezogen. Wir danken für die Gastfreundschaft und vor allem dem Georgsring für die Bereitstellung des Büros “, erklären die SPD-Ratsleute und ehrenamtlichen Berater Folke große Deters, Donate Quadflieg und Joachim Steig. Die Beratung will Bürgerinnen und Bürgern mit rechtlichen Fragen als Wegweiser und Lotse dienen und Tipps für das weitere Vorgehen geben. So bietet das Beratungsteam zum Beispiel beim Umgang mit Behörden, dem Vermieter oder dem Arbeitgeber seine Hilfe an. Die Berater Donate Quadflieg, Joachim Steig und Folke große Deters sind Volljuristen. Die Termine werden im Sozialzentrum sowie auf der Homepage der SPD Rheinbach bekannt gegeben. Ratsuchende werden gebeten, die Dokumente mitzubringen, die für ihren Fall wichtig sind.
„Wir wollen für Menschen mit kleinem Geldbeutel den Zugang zum Recht erleichtern“, erläutert Folke große Deters abschließend das Ziel des Angebots. .
Der nächste Termin ist am Mittwoch, den 02. Dezember, von 14 bis 15 Uhr im Sozialzentrum, Keramikerstraße 11, 53359 Rheinbach.