SPD Rheinbach entfernt Müll im Freizeitpark

„Let’s clean up europe“ – ganz Europa setzt mit lokalen Aufräumaktionen ein Zeichen für saubere Städte, Landschaften und Gewässer. Im Rahmen dieser Europäischen Reinigungswoche hat sich auch die SPD beteiligt und im Rheinbacher Freizeitpark Müll eingesammelt.

Neben Mitgliedern der SPD-Ratsfraktion wurde die Aktion auch von fünf in Rheinbach lebenden Flüchtlingen tatkräftig unterstützt, die sich ebenfalls für das Gemeinwohl engagieren wollten. Die Zeit vor Beginn der Wachstumsphase war ideal, um aus den Gebüschen Zigarettenstummel, Flaschen und Plastikmüll zu entfernen. „Der Eifer war so groß, dass nicht einmal zum Foto alle Teilnehmer versammelt werden konnten“, fassten die SPD-Ratsmitglieder Jürgen Lüdemann, Michael Rohloff und Joachim Steig die positiven Eindrücke zusammen.

Bei Kaffee und Kuchen am Ende der Aktion freuten sich alle Teilnehmer über eine gelungene Aktion.