Teilnehmer am Planspiel „Jugend und Parlament“ gesucht

Einmal selbst in die Rolle eines Bundestagsabgeordneten schlüpfen? Beim Planspiel „Jugend und Parlament“ kein Problem! Vom 27. bis zum 30. Mai 2017 findet die jährliche Veranstaltung „Jugend und Parlament“ im Reichstagsgebäude in Berlin statt.
Aus dem gesamten Bundesgebiet haben insgesamt 315 Jugendliche zwischen 17 und 20 Jahren die Chance an diesem Planspiel teilzunehmen und in Fraktions-, Ausschuss- und natürlich auch in Plenarsitzungen über fiktive Gesetzesentwürfe zu debattieren.
In diesem Jahr wird auch einem Jugendlichen aus dem Rhein-Sieg-Kreis diese Chance zuteil. „Ich freue mich, dass ich in diesem Jahr einen jungen Menschen aus meinem Wahlkreis nach Berlin schicken und ihm so das politische Berlin näherbringen kann. Das Planspiel ist eine tolle Möglichkeit die Aufgaben einer Bundestagsabgeordneten konkret zu zeigen“, so die Bundestagsabgeordnete Bettina Bähr-Losse.
Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden übernommen.
Interessierte Jugendliche aus dem Wahlkreis Rhein-Sieg-Kreis II sind aufgerufen, sich bis zum 24. März für die Teilnahme am Planspiel zu bewerben. Als Bewerbung genügt eine E-Mail mit kurzem Motivationsschreiben an bettina.baehr-losse.wk@nullbundestag.de. Rückfragen beantwortet das Wahlkreisbüro unter der Telefonnummer 02241-1694520.