Bürgermeister Raetz (CDU) verschleppt Fertigstellung Masterplan Innenstadt

Foto: General-Anzeiger, Rhein-Sieg-Zeitung, Axel Vogel

Der Rheinbacher Masterplan Innenstadt ist immer noch nicht fertig. Seit einem Jahr warten die Ratsmitglieder auf die Vorlage, um sie in den kommunalen Gremien weiter beraten zu können. Denn die Bezirksregierung hat den bisherigen Planentwurf als unvollständig und unzureichend zurückgewiesen und weitere Stellungnahmen von Bürgermeister Raetz (CDU) angefordert. Zuletzt im April 2017 ist der Bürgermeister auf Antrag der SPD Rheinbach vom Fachausschuss aufgefordert worden, eine Prioritätenliste mit einer Zeitplanung vorzulegen, um Fördergelder beantragen zu können. Dieser Aufforderung ist er bis heute nicht nachgekommen. Es besteht die begründete Gefahr, dass durch die schleppende Behandlung des Masterplanes wichtige Fördergelder verfallen.

Weitere Informationen im Artikel des General-Anzeigers, Rhein-Sieg-Zeitung, vom 18.05.2018

http://www.general-anzeiger-bonn.de/region/vorgebirge-voreifel/rheinbach/Streit-um-Radwege-in-Rheinbach-article3855910.html