Klimaschutz geht alle an!

Aktuell arbeiten die sechs Kommunen der Klimaregion Rhein-Voreifel (Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg) an einem Klimaschutzteilkonzept zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels.
Ziel dieses Konzeptes ist es, auf kommunaler Ebene Maßnahmen zu entwickeln, um den spürbaren Folgen klimatischer Veränderungen wie zum Beispiel häufiger auftretender Extremwetterlagen (Stürme, Starkregen), vor Ort zu begegnen und diese abmildern zu können. Dabei möchten die linksrheinischen Kommunen eng zusammenarbeiten.
Und jetzt sind Sie gefragt:
Tragen Sie noch bis Ende April Ihre Ideen und Vorschläge in die Klimamap ein.
Ausführliche Informationen zu dem Projekt finden Sie auf der Homepage der Stadt Rheinbach sowie auf der Homepage der Klimaregion Rhein-Voreifel
Machen Sie mit und tragen so zum Klimakonzept bei!