Hallo Welt! Wir sind die Jusos aus Rheinbach.

Den Willen gab es schon länger, nun folgen die notwendigen Taten. Seit einigen Tagen gibt es in Rheinbach den noch kleinen, aber hoffentlich wachsenden, Ableger des über 70.000 Mitglieder starken Jugendverbandes.

Als Teil des Unterbezirks der Jusos im Rhein-Sieg Kreis versteht sich die Juso AG Rheinbach als Botschaft der sozialdemokratischen Politik und als Vertretung der jungen Bürger*innen Rheinbachs.

Bei der Gründungsveranstaltung am 25. Mai wurden Eva Wagner und Tom Georgi als Vorsitzende gewählt. Mitglieder im Vorstand sind außerdem Pascal Auggenthaler und Max Lewit.

Für Max Lewit gibt es keinen besseren Zeitpunkt für die Gründung als jetzt: „Seit länger als einem Jahr haben junge Menschen nun mit den Einschränkungen durch die Corona Pandemie zu kämpfen. Feiern fallen aus, Sport ist nur noch eingeschränkt möglich und immer mehr junge Menschen verlieren durch die Pandemie den sozialen und edukativen Anschluss.  Das gemeinsame Erleben wichtiger Lebensmomente bleibt auf der Strecke. Als Jugendorganisation wollen wir mit allen, aber vor allem mit jungen Menschen in Kontakt treten. Wir wollen der Jugend eine laute Stimme geben.“

Durch regelmäßig stattfindende öffentliche Veranstaltungen wollen die Jusos den Dialog mit den jungen Menschen suchen und eine Plattform zum Mitgestalten schaffen. Die erste Gelegenheit dazu ist am 22. Juni 2021 vorgesehen. Genauere Details hierzu werden über den Instagram-Account der @jusos_rheinbach bekannt gegeben. Die Jusos Rheinbach freuen sich darauf, das soziale Leben in Rheinbach gemeinsam mit der Jugend zu gestalten. „In Rheinbach ging es besonders im vergangenen Jahr politisch heiß her. Zudem hat die Pandemie das Leben, wie wir es kennen, vollkommen auf den Kopf gestellt. Unter dem Motto #RheinbachGetTogether wollen wir wieder die Gemeinschaft in unserer Stadt stärken und ein Netzwerk mit vielen anderen politisch Interessierten Menschen schaffen!“, erklärt Tom Georgi.

Eva Wagner ergänzt: „Wir Jusos arbeiten weltweit an einer egalitären und diskriminierungsfreien Gesellschaft. Als Jugendverband der SPD sind wir verbunden mit über 136 Partnerverbänden in über 100 Ländern weltweit. Deswegen ist für uns klar: Zukunft machen wir selbst! Wenn du Fragen hast, uns näher kennenlernen möchtest, oder sogar selbst aktiv werden willst, kannst du uns gerne eine Nachricht bei Instagram hinterlassen, außerdem sind wir per Mail: jusos@nullspd-rheinbach.de erreichbar.“