Pia Grünberg

privat

Am Blümlingspfad 70

53359 Rheinbach
02226 8972007

Persönlich
Radebeul im Freistaat Sachsen, die Wein-, Villen und Gartenstadt mit ihren acht historischen Dorfkernen, ist mein Geburtsort. 1960, zwei Jahre später, sind wir aus Sachsen über Berlin nach Westdeutschland nach Neckargemünd bei Heidelberg übergesiedelt. Dort bin ich aufgewachsen, habe Abitur gemacht und später dann an der Justus- Liebig-Universität in Gießen studiert.

Prägend
Die damals noch „legale Flucht“ in den Westen hatten meine Eltern 1960 gewagt. Mein Vater hatte für unsere kleine Familie eine Wohnung in einem Mietshaus organisiert. Anfangs hatten wir nur die notwendigsten Dinge. Fleiß, Bescheidenheit und Sparsamkeit gehörten zum Alltag, um aufzubauen und anzukommen.

In meiner Schulzeit habe ich mich in der Schülermitverwaltung engagiert und war viele Jahre im Jugendzentrum Neckargemünd aktiv dabei.

Beruflich
Nach dem Studium war die Zeit im Ausland spannend. Drei Jahr war ich in Brasilien tätig, wo ich wissenschaftlich im weiten Bereich der Entwicklungszusammenarbeit als Diplom-Oecotrophologin und Betriebswirtin eine Menge Berufserfahrung sammeln konnte.

Ich arbeite als Abteilungsleiterin beim Senior Experten Service – Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit in Bonn.

Politisch
Seit 1992 lebe ich mit meiner Familie in Rheinbach. Politisch habe ich meinen Mann gerne begleitet, so dass ich schließlich am 1. März 2020 in die SPD eingetreten bin. Wichtigster Anlass war, dass ich dazu beitragen wollte, dass diese wichtige Volkspartei wieder mehr Mitglieder gewinnt, um sich für mehr soziale Gerechtigkeit einzusetzen. In die kommunalpolitische Arbeit vor Ort habe ich dank des wunderbaren SPD-Teams schnell hineingefunden. Geholfen hat mir dabei auch mein eigenes Netzwerk aus der ehrenamtlichen Tätigkeit: ich bin Sprecherin der der Fairtrade-Steuerungsgruppe Rheinbach und engagiere mich seit Jahren für den Stammtisch des Frauennetzwerks Rheinbach.
Seit der Kommunalwahl 2020 sitze ich für die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Rheinbach. In meinen Wahlkreis setze ich mich u.a. für die Sicherheit und Sauberkeit der Spielplätze ein. Bezahlbarer Wohnraum, Familien/Kinder/Jugendliche & Schule sowie Verkehrsberuhigung der Innenstadt sind meine Herzensangelegenheiten hier in Rheinbach. Ich lebe gerne hier. Der persönliche Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ganz besonders wichtig.